Fragen und Antworten (FAQ)


Fragen und Antworten zu dieser Seite.

Inhalt

Inhaltliche Fragen

Wofür ist diese Seite da?

Mit dieser Seite wollen wir Gemeinden und Familien helfen, während der Corona-Zeit weiter für "ihre" Kinder da zu sein, ihnen von Gott und Jesus Christus zu erzählen und miteinander den Glauben zu entdecken. Dafür stellen wir hier Corona-geeignete Ressourcen und Programme zur Verfügung, die funktionieren, egal ob im Lockdown, in Bezugsgruppen, mit Abstand oder ganz normal.

Besonders hervorzuheben ist hier das Konzept, eine fortlaufende Reihe zu gestalten, die weiterläuft, egal welche Beschränkungen gerade gelten. Dafür haben wir eine Programm-Reihe erstellt, bei der Gruppenstunde der Reihe für jede Beschränkungs-Stufe ein passendes Programm bietet. Ein kurzes Video soll das erklären: Zum Video.

Ok, nette Seite. Wie komme ich jetzt an mein Programm oder Programmpunkt?

Dafür haben wir Tutorial-Videos erstellt, die dir zeigen, wie diese Seite funktioniert: Zu den Tutorials. Wir hoffen damit sind viele Fragen schon geklärt. Falls nicht, hilft diese Frage-und-Antwort-Seite (FAQ) vielleicht weiter.

Falls deine Frage auch hier nicht erklärt wird, stell sie gerne übers Feedback-Formular oder schreib uns eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Das sind aber wenig Lieder. Kennt ihr sonst keine?

Doch, wir kennen mehr Lieder. :-)

Wir haben hier nur die Lieder eingetragen, die wir im Moment auch in den präsentierten Programmen benutzen. Wir gehen aber davon aus, dass du diese Lieder ohne Probleme durch Lieder ersetzen kannst, die du kennst. Neue Lieder vorzustellen ist nicht das Hauptaugenmerk dieser Seite. Aber nach und nach werden wir sicher weitere ergänzen.

Funktionen der Seite

Warum muss ich mich registrieren?

Das ist im Moment so, weil einige Funktionen, wie das Bearbeiten der Programme für dich selbst, nur Sinn ergeben, wenn man sie auch mit dem eigenen Login speichern kann.

Andere Funktionen könnten aber auch ohne Login sichtbar sein. Wir denken gerade darüber nach, diese auch ohne Login verfügbar zu machen. Vielleicht guckst du in den nächsten Tagen nochmal auf diese Seite, dann hat sich das vielleicht geändert?

Auf jeden Fall werden wir deine E-Mail-Adresse und deine weiteren Daten nicht weitergeben oder selbst zur Werbung verwenden. Eine Ausnahme ist, dass wir ab und zu über neue Inhalte, Funktionen der Kibi-Tools oder über Sicherheitshinweise für die Kibi-Tools-Seite informieren. Beachte dazu die
Datenschutz-Hinweise.

Warum sehe ich unter manchen Ressourcen-Überschriften (Spiele, Lieder, usw.) gar keine Ressourcen?

Nicht alle Ressourcen sind für alle einsehbar, weil manche im privaten Bereich liegen. Außerdem haben wir noch nicht für alle Kategorien Ressourcen eingegeben. Diese Seite wird sich nach und nach weiter mit Inhalt füllen und von Zeit zu Zeit geben wir eine entsprechende Info als Blog-Beitrag heraus. Guck also immer mal wieder rein, dann bist auf dem Laufenden, was noch dazukommt.

Falls du überhaupt keine Ressourcen siehst, liegt das vermutlich daran, dass du dich nicht eingeloggt hast. Ohne Registrierung und Login kannst du im Moment noch keine Ressourcen sehen.

Fragen zu den Programmformaten

Im Programm-Format "Online-Live" sieht es so aus, dass ich den Kindern auch noch Sachen zuschicken muss. Stimmt das?

Ja, bei manchen Programmpunkten ist das so. Wenn das nicht möglich oder zu viel Aufwand ist, kann man das Programm aber auch etwas gekürzt oder verändert ohne ein Paket durchführen. Aber zum Beispiel ein "Mitnehmen"-Artikel macht natürlich nur Sinn, wenn er auch irgendwie zu den Kindern kommt.

Ich verstehe nicht, wie das Programm-Format "Zu Hause" funktioniert. Wie kommen die Kinder an das Material?

Das Material musst du ihnen zuschicken oder bringen. Um zu sehen, was alles dazugehört, gibt es nach jedem Programmablauf eine Übersicht über die Materialien, die du selbst zusammenstellen musst und eine weitere mit den Materialien, die du den Kindern zukommen lassen musst (Pack-Liste). Damit die Videos ankommen musst du den Kindern oder den Eltern entsprechend vorher eine E-Mail oder Instant-Messaging-Nachricht (Whats-App, Threema, Signal, Telegram, ...) zuschicken.

Vorausgesetzt, du willst den Kindern das volle Programm bereitstellen.

Uns ist bewusst, dass das viel sein kann. Siehe dazu auch die Frage "Mir scheint, ich muss fürs Programm-Format "Zu Hause" noch ziemlich viel selbst machen, zum Beispiel die biblischen Geschichten als Video aufnehmen, Spielerklärungen schreiben. Stimmt das?"

Muss ich im Programm-Format "Zu Hause" den Kindern ein Paket schicken?

Das Material muss irgendwie zu den Kindern kommen. Entweder per Post oder indem du es persönlich vorbei bringst.

Du kannst aber auch eine abgespeckte Version verwenden, indem du zum Beispiel nur die Videos als Link verschickst und die Bastelanleitung als Idee für die Eltern. Wir glauben aber, dass sich der Aufwand, Pakete zu packen lohnt. Trotzdem geht nicht immer alles und es ist gut, wenn du einfach das machst, was du kannst. Siehe dazu auch die Frage: "Mir scheint, ich muss fürs Programm-Format "Zu Hause" noch ziemlich viel selbst machen, zum Beispiel die biblischen Geschichten als Video aufnehmen, Spielerklärungen schreiben. Stimmt das?"

Wie können die Kinder im Programm-Format "Zu Hause" die Videos sehen?

Damit die Videos von den Kindern gesehen werden können musst du den Kindern oder den Eltern entsprechend vorher eine E-Mail oder Instant-Messaging-Nachricht (Whats-App, Threema, Signal, Telegram, ...) zuschicken.

Die Videos selbst kannst du bei uns herunterladen. Dazu gibt es jeweils über dem Video einen Link zur Vimeo-Seite. Dort wiederum gibt es einen Download-Button.

Die Videos selbst können zum Beispiel mit Hilfe eines Cloud-Links (OneDrive, Nextcould, o.ä.) zum Angucken zur Verfügung gestellt werden, oder als Instant-Messaging-Video (Whats-App, Threema, Signal, Telegram, ...) hochgeladen werden. Falls du das nicht selbst kannst, bitte doch einen technisch begabten Menschen aus deinem Umfeld um Hilfe.

Bitte lade die Videos aber nicht als öffentliches Video auf Youtube, Vimeo o.ä. hoch, sondern höchstens als nicht gelistetes Video.

Mir scheint, ich muss fürs Programm-Format "Zu Hause" noch ziemlich viel selbst machen, zum Beispiel die biblischen Geschichten als Video aufnehmen, Spielerklärungen schreiben. Stimmt das?

Ja, das stimmt zunächst. Aber wir liefern dir auch eine ganze Menge Programm: Die Rahmenstory, die Bastelanleitung als Video und die Anleitung für weitere Programmpunkte. Trotzdem ist klar, dass du noch einiges machen musst. Sicher könnten wir dich da noch besser unterstützen, oder? Dazu gleich mehr.

Zunächst aber: Wir liefern dir auf dieser Seite kein fertiges Video-Programm. Wenn du das gerne haben willst, dann findest du eine Menge im Internet und auf Youtube (auch von uns, zum Beispiel in der BLB-Othek). Da kannst du dir aussuchen, was dir gefällt und was du für "deine" Kinder passend findest. Was du hier bekommst ist Material, um selbst wieder aktiv zu werden. Wir wollen dir die Möglichkeit geben durch ein eigenes Programm die Beziehung zu den Kindern aufrecht zu erhalten oder neu anzuknüpfen. Und dafür ist es notwendig, dass die Kinder dein Gesicht sehen, deine Stimme hören, deine Schrift lesen, einfach wissen, dass du dich für sie einsetzt. Das ist natürlich mehr Aufwand, als nur einen Link weiterzugeben, aber wir glauben, dass sich der Aufwand lohnt.

Außerdem ist unser Programm ja ein Fortsetzungs-Programm, das sowohl funktioniert, wenn du deinen Kindern etwas für "Zu Hause" mitgeben kannst, das aber weiterlaufen kann, wenn es Lockerungen gibt, oder du Online-Live per Videokonferenz mit Kindern unterwegs bist. So kannst du deine Gruppenstunde Stück für Stück weiter aufbauen. Das gilt übrigens auch, wenn dir der Aufwand jetzt an manchen Stellen noch zu hoch ist: Schick den Kindern doch einfach nur die Bastelanleitung und das Bastel-Material. Oder nur den Link zur Rahmenstory und die Bibelstelle, bei der es um das gleiche Thema geht. Mach das, was du jetzt leisten kannst.

Genau das machen auch wir. Natürlich haben wir viele Ideen, wie wir das "Zu Hause"-Programm und auch die anderen Programm-Formate noch verbessern können. Aber wir können nicht alles auf einmal machen, sondern gehen Stück für Stück voran. Damit das, was jetzt schon verfügbar ist, aber auch genutzt werden kann, warten wir damit nicht, bis alles aus unserer Sicht perfekt oder auch nur unseren Ansprüchen voll entspricht. Nein, wir geben das was wir jetzt haben. Vielleicht ist es für dich ja auch jetzt schon hilfreich?

Und trotzdem gilt: Schreib uns gerne, was dir fehlt, wo du noch Unterstützung brauchst, warum dir das Programm so noch nichts bringt. Wo immer möglich arbeiten wir dran. Manches wird vielleicht schnell fertig, anderes später, anderes zu spät oder gar nicht. Wenn du uns schreibst oder immer wieder auf diese Seite guckst, halten wir dich auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Technische Fragen und Fehler

Wenn ich einen Anhang (z.B. Spiel) öffnen will passiert nichts oder eine Fehlermeldung erscheint.

Dieser Fehler, der nur bei manchen Geräten auftritt, ist bekannt. Bis wir ihn beseitigt haben, gibt es folgende Lösung:

Versuche die Datei zuerst herunterzuladen und erst anschließend zu öffnen. Sowohl PDFs als auch Videos kannst du mit vielen Browsern (z.B. Firefox, Chrome) aber auch mit vielen anderen Apps öffnen. Wenn das nicht möglich ist oder der Fehler weiterhin auftritt, versuche die Datei am PC herunter zu laden. Sollte alles nicht funktionieren, wären wir für eine Fehlermeldung dankbar. Schließlich wollen wir, dass du das Programm voll nutzen kannst.

Warum gibt es diesen Fehler?

Manche Apps versuchen den Anhang an eine andere App weiterzuleiten (z.B. Video-Programm, PDF-Anzeige-Programm). Dann versucht die andere App die Datei (z.B. Video, PDF) herunterzuladen. Die Anhänge können aber nur geladen werden, wenn du eingeloggt bist. Dass du eingeloggt bist, weiß dein Browser (dein Internet-Programm), aber nicht die andere App. Deswegen bekommt diese nur eine Fehlermeldung, aber nicht die Datei. Es sieht so aus, als gäbe es die Datei gar nicht.

Feedback

Wer kann ich Feedback geben?

Schreib uns gerne, dein Feedback übers Feedback-Formular oder schreib uns eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Mir fehlt eine wichtige Funktion.

Schreib uns gerne, was dir fehlt. Wir können nicht versprechen, dass wir das schnell ergänzen, aber wir geben uns Mühe, die Seite mit vielen guten Funktionen zu erweitern. Für deinen Wunsch kannst du das Feedback-Formular nutzen oder du schreibst uns eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Mir gefällt das Zirkus-Programm. Gibt es noch mehr Programme mit verschiedenen Programm-Formaten?

Noch nicht, aber wir planen es. Vorausgesetzt, wir haben den Eindruck, dass das Programm hilfreich für Gemeinden und Familien ist. Falls du also Interesse an weiteren Programmen hast, gibt uns gerne eine entsprechende Rückmeldung übers Feedback-Formular oder schreib uns eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Mir gefällt das Programm grundsätzlich, aber nicht das Thema

Wir haben das Zirkusthema ausgewählt, weil es ein Kinder-Thema ist. Die Geschichten rund um die Apostelgeschichte und die ersten Christen zeigen gut, wie man gemeinsam mit Jesus unterwegs sein kann. Aber natürlich gibt es viele, viele andere Themen, die je nach Situation besser passen können.

Falls die Grundidee für diese Seite gut ankommt, werden wir weitere Programme erstellen, die dann vielleicht besser passen. Falls du daran interessiert bist, schreib uns das gerne als Wunsch ins Feedback-Formular oder schreib uns eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Mir gefällt das Programm inhaltlich nicht.

Das ist schade, und tut uns Leid. Aber natürlich sind Geschmäcker verschieden, was dem einen gefällt, findet der andere doof. Oder findest du, dass etwas im Programm so gar nicht geht? Dann schreib uns ein Feedback (und auch, wenn es nur eine Geschmacksfrage ist). Klar, wir können Fehler machen und auch mal so richtig daneben liegen. Vielleicht müssen wir dann aber auch ins Gespräch kommen.
Feedback kannst du uns über das Feedback-Formular geben oder du schreibst eine E-Mail an webmaster@b.bibellesebund-live.de.

Auf jeden Fall sind wir interessiert daran, wie unser Programm bei dir und den Kindern ankommt.